Alle News zum Coronavirus
Wallis

Zahlreiche Schafe unterwegs auf dem Gemmiweg

(Bildquelle: Leukerbad)

Die Schafe, die den Sommer auf der Gemmi verbracht haben, verlassen jeweils im September ihr Sommerquartier. Am Sonntag, 9. September 2018 treten die vielen Schafe, begleitet von ihren Schäfern, den Weg in ihre Winterunterkunft an.

Von der Gemmi geht es über den eindrücklichen Gemmiweg runter nach Leukerbad und nach einer Pause weiter bis ins Tal. Für Unterhaltung sorgen nicht nur die vielen Schafe, die mit grossem Eifer durchs Dorf laufen, sondern auch Musik und Festwirtschaft auf der Patinage vis-à-vis dem Rathaus Leukerbad.

Bereits am Samstag, 8. September 2018 geht für die Schäfer die Arbeit auf der Gemmi los: sie treiben die Schafe zusammen. So können sie am Sonntag, 9. September 2018 zeitig zum Schafabzug aufbrechen. Am Sonntag um 11.00 Uhr haben die Schäfer dann sicher alle Schafe beisammen und treten den Alpabzug über den historischen Gemmiweg gemeinsam an. Ca. zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr treffen die Schafe in Leukerbad ein und machen dann eine wohlverdiente Pause. Für die Organisation des Schafabzugs und die Festwirtschaft auf der Patinage, vis-à-vis dem Rathaus Leukerbad, zeichnet sich die Schafzucht-Genossenschaft Weisses Alpenschaf Leuk (WAS Leuk) verantwortlich.

Programm

  • 11.00 Uhr Start Schafabzug, Gemmi – Leukerbad
  • 11.00 – 17.00 Uhr Festwirtschaft & Musik, Patinage Leukerbad
  • ca.12.00 – 14.00 Uhr Schafe laufen durch Leukerbad und treffen auf der Patinage ein
  • ca. 16.00 Uhr Start Schafabzug, Leukerbad – Leuk

Nach der wohlverdienten Pause geht der Weg für Schafe und Schäfer weiter bis nach Leuk. Am Montag, 10. September findet der Anlass erst sein Ende. Dann werden die Schafe den Züchtern zugeordnet. Der Anlass am Montag ist öffentlich und beginnt um 07:30 im Oberbann Leuk.

Im nächsten Jahr findet der Schafabzug voraussichtlich am Sonntag, 08. September 2019 statt.

Verkehrsbehinderungen

Aufgrund des Schafabzugs Gemmi – Leukerbad – Leuk ist auf der Strecke zwischen Leukerbad und Leuk mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Während des Abzugs, besonders am Vormittag bis 14:00 ist auch der Gemmiweg nur beschränkt passierbar. Die Schafzucht-Genossenschaft WAS Leuk bittet um Verständnis.