Alle News zum Coronavirus
Kantone

Grösserer EuroMillions Jackpot als angekündigt winkt

(Bildquelle: Swisslos)

Überall in der Deutschschweiz und im Tessin hängen zur Zeit Plakate, die einen EuroMillions Super-Jackpot von 110 Millionen Franken ankündigen.

Tatsächlich war der zweite Super-Jackpot in diesem Jahr am kommenden Freitag, 4. Oktober 2019, geplant. Die Realität machte der Planung allerdings einen Strich durch die Rechnung. Weil seit dem 19. Juli 2019 niemand mehr den Jackpot knackte, bewegt sich dieser bereits seit dem 24. September 2019 an der Obergrenze von 190 Millionen Euro (entspricht zurzeit 208 Millionen Franken). Der Super-Jackpot von 110 Millionen Franken entfällt also.

Werden auch am Freitag von keinem Spieler die fünf richtigen Zahlen und die zwei richtigen Sterne getippt, wird der ganze Jackpot dem nächsten Gewinnrang in dem Gewinn ermittelt zur Verfügung gestellt.

Am kommenden Freitag geht es also um 208 Millionen Franken und nicht "nur" um 110 Millionen Franken. Millionengewinne sind auf jeden Fall zu erwarten.