Benachrichtigungen verwalten

Caritas Baby Hospital behandelt fast 50'000 Kinder

(Bildquelle: Caritas Baby Hospital)

An der heutigen ordentlichen Generalversammlung der Kinderhilfe Bethlehem in Freiburg i. Br. wurden der Jahresbericht und die Jahresrechnung genehmigt, neue Vorstandsmitglieder gewählt und die amtierende Präsidentin Sibylle Hardegger in ihrem Amt bestätigt. Der Verein betreibt das Caritas Baby Hospital in Bethlehem, Palästina. Das einzige Kinderspital im Westjordanland verzeichnet seit seiner Gründung die höchsten Patientenzahlen.

In der angespannten Situation im Nahen Osten ist das Caritas Baby Hospital, das von der Kinderhilfe Bethlehem betrieben wird, Garant für medizinische Versorgung und Sicherheit. Im Jahr 2017 wurden im Spital beinahe 50'000 Kinder behandelt, davon 44'584 ambulant und 4'642 stationär.

An der ordentlichen Generalversammlung am 13. Juni in Freiburg i. Br. wurden der Jahresbericht und die Jahresrechnung genehmigt. Die Jahresrechnung 2017 wies ein leichtes Plus von 65'319 Franken auf. Des Weiteren wurden die Vereinsstatuten revidiert und von der Generalversammlung angenommen.

Einsatz mit Herzblut

Die Präsidentin der Kinderhilfe Bethlehem, Sibylle Hardegger (CH), wurde in ihrem Amt bestätigt. An der GV betonte sie die Wichtigkeit der Präsenz des Caritas Baby Hospitals in Palästina: "Ich danke all den vielen Spenderinnen und Spendern sowie den Mitgliedern der Kinderhilfe Bethlehem für ihre Unterstützung des Kinderspitals. Wir werden uns auch in Zukunft mit viel Herzblut für die Entwicklung und Gesundheitsversorgung von Familien in Palästina einsetzen. Wir stehen mit unserem Engagement dafür, dass die Hoffnung im Nahen Osten nicht verglüht."

Neu in den Vorstand und zur Vizepräsidentin gewählt wurde Judith Penkert-Tchitnga (D). Nach Rücktritten der Vorstandsmitglieder Marianne Hofstetter (CH) und Sr. Maritilde Zenere (IT) sind auch Fred Lauener (CH) und Brigitte Hauser-Süess (CH) neu ins Gremium gewählt worden.

Sibylle Hardegger und Judith Penkert-Tchitnga
Sibylle Hardegger und Judith Penkert-Tchitnga (Bildquelle: Caritas Baby Hospital)
Die neuesten Eishockey News

Die neuesten Eishockey News