SunExpress hebt mit rund 200'000 Sitzen in Zürich ab

( Bild von: Flughafen Zürich )

SunExpress bietet noch mehr Flüge von Zürich in die Türkei: Die Ferienfluggesellschaft fliegt in diesem Sommer insgesamt vier Ziele in der Türkei ab Zürich an und erhöht ihr Angebot auf 200'000 Sitzplätze.

Ab heute bietet SunExpress seinen Passagieren immer mittwochs einen Flug in die türkische Hauptstadt Ankara und ab dem 21. Juni immer donnerstags in das türkische Gaziantep an. Am heutigen Mittwoch wurden die Gäste des Erstfluges XQ 733 von Zürich nach Ankara mit einem Gate Event begrüsst.

"Wir freuen uns heute hier am Flughafen in Zürich die ersten Passagiere auf den Flügen nach Ankara zu begrüssen. Mit diesem Angebot kommen wir der steigenden Nachfrage nach Flügen in die Türkei nach. Neben den touristischen Zielen nach Antalya und Izmir werden es unsere Flüge nach Ankara und Gaziantep der lokalen türkischen Gemeinschaft zweifellos viel leichter machen, Familie und Freunde zu besuchen,“ so Wilken Bellmann, Head of Network Planning and Scheduling der SunExpress.

Neben den neuen Zielen stehen auch Antalya und Izmir im Flugplan: Liebhaber des Trendziels Antalya haben im Sommer sogar bis zu drei Mal täglich die Gelegenheit von Zürich aus mit SunExpress an die zur türkischen Riviera zu starten. SunExpress baut zudem das Angebot nach Izmir aus und fliegt bis zu sechs Mal wöchentlich an die türkische Ägäis.

Guter Service an Bord

An Bord aller Flüge wählen Passagiere aus deutschen und türkischen Gerichten wie Dürüm Döner oder Currywurst zum günstigen Preis und geniessen die aussergewöhnliche Gastfreundschaft und den herausragenden Service an Bord. SunExpress wird von seinen Gästen regelmässig mit einer positiven Rückmeldung und der Weiterempfehlung honoriert.