Alle News zum Coronavirus
Zürich

Schweizer Meisterschaft im Chriesistei-Spucke

(Bildquelle: congerdesign (CC0))

Am 4. Juli 2019 findet die Schweizer Meisterschaft im Chriesistei-Spucke statt. Dieser einzigartige Anlass richtet sich nicht nur an Könner, sondern auch ans breite Publikum. Die Teilnahme steht jedermann offen. Das Sportspektakel wird begleitet und unterstützt von prominenten Persönlichkeiten und moderiert von Nik Hartmann.

Zu Ehren der Schweizer Kirsche findet am 4. Juli der Saison-Höhepunkt im Bahnhof Zürich statt. Man darf gespannt sein, was für Spuckfähigkeiten das Publikum, dazwischen auch Prominente, und schliesslich die "Profis" an den Tag legen werden. Kinder dürfen an einem eigenen Wettbewerb teilnehmen. Dieses Jahr wird es neu auch einen Team-Wettbewerb geben, wobei sechs kantonale Teams gegeneinander antreten und um die Medaillen kämpfen.

Die offizielle Schweizer Meisterschaft steht ganz im Zeichen der Schweizer Kirsche. Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Ernte auf Hochtouren laufen. Die einheimische Kirschenernte startet Ende Juni und dauert bis Mitte August.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt Singer/Songwriterin Lina Button. Die Veranstalter freuen sich auf einen spassigen Wettkampf und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Prominente Gäste sind:

  • Lina Button, Sängerin/Songwriterin
  • Kerstin Cook, Miss Schweiz 2010
  • Die Zwillinge, Comedy-Duo
  • Melanie Maurer, Thurgauer Apfelkönig 2018/2019
  • Moderation: Nik Hartmann

Der Event wird vom Schweizer Obstverband, SWISSCOFEL und dem Eidgenössischen ChriesisteiSpucker-Verband organisiert.

Vorausscheidungen finden am 23. Juni am Kefiker Chrisifäscht in Kefikon, am 30. Juni am Zentralschweizer Chriesifäscht in Hitzkirch und ebenfalls am 30. Juni am Chirsifescht in Wintersingen statt.