Schweizer freut sich über Euro Millions-Rekordgewinn

(Bildquelle: Swisslos)

Ein Tipp mit den Zahlen 7 - 17 - 29 - 37 - 45 und den Sternen 3 - 11 führte anlässlich der Euro Millions-Ausspielung von heute Abend zu einem neuen Rekordgewinn in der Schweiz.

Sagenhafte 183'897'039.30 Franken gehen an einen Spieler aus der Region Nordwestschweiz (Aargau, Basel-Land, Basel-Stadt, Solothurn). Der glückbringende Spielschein enthält sieben Felder für einen Einsatzbetrag von 24.50 Franken. Der richtige Tipp befand sich im sechsten Tippfeld.

Der alte Rekord lag bei 157'096'272.80 Franken und wurde am 19. Dezember 2017 aufgestellt. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr geht damit ein Euro Millions-Haupttreffer in unser Land. Schon am 6. April 2018 tippte ein Spieler aus dem Kanton Bern die richtigen fünf Zahlen und zwei Sterne. Auch sein Gewinn über 89'415'763.15 Franken kann sich sehen lassen.

Die Lotterie Euro Millions wird seit Oktober 2004 in der Schweiz angeboten. Neben der Schweiz kann Euro Millions auch in Portugal, Spanien, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Grossbritannien, Irland und Österreich gespielt werden. Seither gingen 52 von bisher total 973 Millionengewinnen an Gewinner aus der Schweiz.