Zu attraktiven Preisen in der Schweiz übernachten

17.07.2017 16:44 | Von: Schweiz Tourismus

Wer diesen Sommer in Schweizer Hotels übernachtet, bekommt zur Nacht vielerorts einiges an kostenlosen Extras und Rabatten dazu. Graubünden schenkt seinen Gästen den ÖV kantonsweit, das Tessin und die Ostschweiz offerieren ihren Übernachtungsgästen nicht nur den öffentlichen Verkehr, sondern auch attraktive Rabatte auf Bergbahnen, Schiffe und Sehenswürdigkeiten. Preisgünstige Gelegenheit also, um den Schweizer Sommer ausgiebig zu erleben.


Der Schweizer Tourismus stellt sich seinen Herausforderungen, indem die Branche immer mehr auf Kooperationen setzt. Anschauliche Beispiele dafür sind die regionalen Gästekarten, die Übernachtungsgäste in Graubünden (ab drei Nächten)*, in der Ostschweiz (ab zwei Nächten)* und im Tessin (ab einer Nacht) zu ihren Nächten geschenkt bekommen.

Zum kostenlosen ÖV in der gesamten Region kommt im Tessin und in der Ostschweiz noch eine Unmenge von Rabatten auf Schiffe, Bergbahnen, Museumseintritte.

*ausgewählte Hotels

Preislich attraktive Sommerausflüge

Die regionalen Angebote sind attraktiv und laden dazu ein, für einen Kurzaufenthalt eine andere Schweizer Region kennenzulernen. Denn mit der Buchung eines Hotels erhält man oft mehr als bloss ein Bett: Einmal im Tessin übernachten (Hotel, Jugendherberge, Camping) und mit dem "Ticino Ticket" vom Gratis-ÖV profitieren, vergünstigt ins Kunstmuseum der Italienischen Schweiz oder mit Rabatt die neue "Steinblume" auf dem Monte Generoso sehen.

Oder zweimal in der Ostschweiz, im Glarnerland oder in Liechtenstein übernachten, mit "Oskar" kostenlos im öffentlichen Verkehr durch sechs Kantone fahren und freien Eintritt in Schaukäsereien oder Thermalbäder geniessen. Und wer drei Nächte in ausgewählten Bündner Hotels bucht (über Switzerland Travel Center), bekommt RhB, Postauto und Regionalbusse im ganzen Kanton geschenkt.

Weitere Gästepässe auch auf Destinationsebene

Auch viele Schweizer Destinationen, insbesondere die Städte, bieten ähnliche Gästekarten mit Gratis-ÖV an, die durch die Unterkunftsbetriebe kostenlos an die Gäste abgegeben werden. Und in weiteren Regionen können Gästepässe und vielseitige Programme preisgünstig, unabhängig von einer Übernachtung und an den Tagen der Wahl gekauft werden.

Artikelfoto: Photo-Mix (CC0 Public Domain) - (Symbolbild)

Schweiz, Produkterückruf, Verkehr, Wirtschaft, Reisen, Hotels, Tourismus News, Ausflugsziele