Winterthur ZH - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.08.2017 09:27 | Von: Stapo Winterthur

Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen ereignete sich auf dem Stadtgebiet Winterthur ein Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Personenwagenlenker.


Am Samstag um 20:50 Uhr, lenkte ein Personenwagenlenker sein Fahrzeug von Kempttal kommend auf der Zürcherstrasse stadteinwärts. In der S-Kurve Höhe Bläsihofstrasse geriet das Fahrzeug, aus bis dato ungeklärten Gründen, rechts über den Strassenrand hinaus und überschlug sich. Anschliessend kam das Fahrzeug wieder auf den Rädern zum Stillstand. Beim Lenker wurden Alkoholsymptome festgestellt und der Fahrausweis wurde entzogen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 10`000 Franken.

Artikelfoto: Symbolbild

 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland