Wil SG - Lieferwagen überschlägt sich

15.02.2018 15:36 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstagvormittag (15.02.2018), kurz nach 11 Uhr, ist in der Autobahnausfahrt Wil ein Lieferwagen verunfallt. Er schleuderte, kippte zur Seite und prallte in einen korrekt fahrenden Lastwagen. Die Autobahneinfahrt musste rund eine Stunde gesperrt werden. Der Lieferwagen wurde total beschädigt, am Lastwagen entstand ein Sachschaden von rund 10'000 Franken.


Eine 24-jährige Frau fuhr mit einem Lieferwagen von Zürich her kommend in die Autobahnausfahrt Wil. Der Lieferwagen geriet ins Schleudern und das Heck des Autos brach nach links aus. Die Fahrerin versuchte zu korrigieren. Dies gelang ihr aber nicht. Der Lieferwagen kam linksseitig von der Strasse ab und schleuderte durch das Wiesland.

Beim Erreichen des Teerbelags kippte der Lieferwagen auf die rechte Seite. Er rutschte weiter auf die Einfahrtsspur in Fahrtrichtung St. Gallen. Dort kollidierte er mit einem korrekt fahrenden Lastwagen.

Die Lieferwagenfahrerin konnte sich selbständig aus dem Sicherheitsgut lösen und den Lieferwagen unverletzt verlasen.

Artikelfoto: Kantonspolizei St. Gallen

Verkehrsunfälle SG, Verkehrsunfälle, Staus/Verkehrsbehinderungen