Verkehrsbeschränkungen bei der Zürcher Hardbrücke

17.07.2017 10:39 | Von: Stadt Zürich

In nächster Zeit kommt es in Zürich zu Verkehrsbeschränkungen. Grund dafür sind Strassenbau- und Werkleitungsarbeiten.


Von Samstag, 22. Juli 2017, 22 Uhr, bis Montag, 24. Juli 2017, 5 Uhr, ist die Auffahrtsrampe von der Hohlstrasse auf die Hardbrücke für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt von der Hohlstrasse über die Duttweilerbrücke - Pfingstweidstrasse bis zur Geroldrampe.

Von Montag, 24. Juli 2017, 9 Uhr, bis Freitag, 11. August 2017, 17 Uhr, ist die Abfahrtsrampe von der Hardbrücke zur Hohlstrasse für den Verkehr gesperrt. Die Fussgänger- und Velorampe bleiben begehbar und befahrbar. Die Umleitung erfolgt von der Hardstrasse über die Herdernstrasse bis zur Hohlstrasse und in Richtung Altstetten via Hardstrasse und Badenerstrasse.

Der Grund für die Verkehrsbehinderungen sind Strassenbau- und Werkleitungsarbeiten.

Artikelfoto: geralt (CC0 Public Domain) - (Symbolbild)

Schweiz, Produkterückruf, Verkehr