Tierpark Bern führt Besucher in die Vergangenheit

15.08.2017 09:39 | Von: Tierpark Bern

Am 22. August 2017 findet die Führung "80 Jahre Aareufer: vom Ententeich zur Aarelandschaft" statt.


Die letzte Führung in der Trilogie "80 Jahre Berner Tierpark" führt Sie an die Aare. Wo früher die parkartig angelegte "Schwimm- und Stelzvogelanlage" mit gemauerten Teichen stand, präsentiert sich heute eine natürliche Aarelandschaft, die der Berner Fluss in regelmässigen Abständen selber gestalten darf. So findet man auch ausserhalb der grosszügigen Anlagen für Pelikan, Fischotter und Biber immer wieder Spuren von wilden Aarebewohnern, die ihre Tierparkartgenossen besuchen.

Wie auf den beiden vorausgegangenen Jubiläums-Führungen werden Sie über die vielen Anekdoten und Geschichten schmunzeln und staunen können, die Ihnen unser Tierpfleger erzählen wird.

Zeit: 17.00 bis 18.00 Uhr

Treffpunkt: beim Eingang zum Dählhölzli-Zoo

Kosten: Erwachsene 20 Franken (Kinder ab 8 Jahren 10 Franken)

Anmeldung: an der Kasse des Vivariums, Tel. 031 357 15 15

Artikelfoto: Tierpark Bern

Schweiz, Produkterückruf, Freizeit & Erholung TOP , Events & Veranstaltungen, Tiere, Tiere TOP