Stadt Schaffhausen SH - Unfall in Quartierstrasse

20.05.2017 09:40 | Von: Schaffhauser Polizei

Am Freitag morgen hat sich in der Stadt Schaffhausen auf der Bocksrietstrasse ein Unfall mit einem Personenwagen ereignet. Am Personenwagen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.


Am Freitag morgen um ca. 07:25 Uhr fuhr eine 32-jährige Personenwagenlenkerin vom Schulhaus Steingut herkommend auf der Bocksrietstrasse (Quartierstrasse) in Richtung Hochstrasse. Auf Höhe der Liegenschaft Nr. 66 befindet sich aktuell eine Baustelle. Folglich beabsichtigte die Automobilistin, die Baustelle links zu umfahren. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr Sie in die auf der rechten Seite befindliche Baustellenabschrankung und blieb mit dem rechten Vorderrad in der Baugrube hängen. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Der Personenwagen musste durch eine private Abschleppfirma geborgen werden.

Artikelbild: Symbolbild

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland