St. Gallen SG - Alkoholisierter Autofahrer gestoppt

14.02.2018 11:10 | Von: Stadtpolizei St. Gallen

Am frühen Mittwochmorgen (14.02.2018) kontrollierte die Stadtpolizei St. Gallen einen Autofahrer. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.91 mg/l. Die Polizei nahm dem Autofahrer den Führerausweis ab und zeigte ihn an.


Am Mittwoch kurz vor 2 Uhr kontrollierte eine Patrouille an der Rehetobelstrasse einen Autofahrer. Um den Führerausweis vorzuzeigen, musste der Mann aussteigen und diesen auf der Rückbank holen. Dabei musste sich der 50-Jährige am Fahrzeug und an den Türen festhalten, damit er nicht stürzte.

Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.91 mg/l. Dem Mann wurde der Führerausweis abgenommen. Zudem wird er bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.  

Artikelfoto: stevepb (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

St. Gallen, Verkehrsunfälle SG, Zeugenaufrufe SG, Vermisst SG, Fahndung SG, Verkehrssünder, Alkohol/Drogen, Kontrollen, Ausweisentzüge