Solingen NRW - Kleinkind (2) bei Unfall schwer verletzt

14.02.2018 13:40 | Von: Polizei Wuppertal

In Solingen wurde am Dienstag ein 2-jähriges Mädchen von einem Auto erfasst und schwer verletzt.


Ein 78-jähriger Nissan-Fahrer bog gestern (13.02.2018), gegen 14.45 Uhr, von der Neuenhofer Straße in Solingen nach rechts in die Erfer Straße ab. Dabei übersah er ein zweijähriges Kind, das gerade mit den Eltern bei Grün die Fußgängerampel überqueren wollte und vorauslief.

Es kam zum Unfall, wobei das kleine Mädchen schwere Verletzungen erlitt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Artikelfoto: vargazs (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

Polizei Ausland, Top Deutschland, Verkehrsunfälle Deutschland