Schaffhausen SH - 16-jährige Rollerfahrerin verletzt

20.06.2017 11:01 | Von: Schaffhauser Polizei

Am Montag kollidierten ein Personenwagen und ein Roller im Bereich der Verzweigung Herblinger Post in Schaffhausen SH. Dabei zog sich die Rollerfahrerin Verletzungen zu. Am Roller entstand Totalschaden.


Am Montagmorgen, kurz nach 09.30 Uhr, fuhr eine 21-Jährige Personenwagenlenkerin auf der Herblingerstrasse in Richtung Herblingen. Höhe Verzweigung Schlossstrasse -Thayngerstrasse beabsichtigte sie links in die Schlossstrasse abzubiegen. Infolge Fehleinschätzung der Distanz kam es inmitten der Verzweigung zur Kollision mit einer herannahenden Rollerfahrerin, die von der Thayngerstrasse in Richtung Falkeneck unterwegs war.

Die 16-Jährige Rollerfahrerin kam zu Fall und verletzte sich. Sie musste zwecks Kontrolluntersuchungen ins Spital gebracht werden. Am Roller entstand Totalschaden.

Artikelfoto: Schaffhauser Polizei - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland