Ruggell FL - Verkehrsunfall ohne Personenschaden

17.09.2017 09:49 | Von: Landespolizei Liechtenstein

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Ruggell ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.


Ein Lenker fuhr um ca. 14:40 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Nebenstrasse „Giessenstrasse“ in südliche Richtung. Beim Einfahren in die Hauptstrasse „Rheinstrasse“ übersah er dabei ein auf der Hauptstrasse heranfahrendes und vortrittsberechtigtes Fahrzeug, wobei es zur Kollision der beiden Personenwagen kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden keine verletzt.

Artikelfoto: Landespolizei Liechtenstein

 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland