Root LU - Mit Auto diverse Schäden angerichtet - Zeugenaufruf

14.11.2017 10:33 | Von: Staatsanwaltschaft Kanton Luzern

Am Sonntag veursachte ein Unbekannter mit einem weissen Auto in Root diverse Sachschäden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.


Der Vorfall ereignete sich am Sonntag zwischen 16.30 bis 17.30 Uhr, im Gebiet Kalenbühl in Root. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte mit seinem Auto bei der Wendestelle am Ende der Strasse mehrere Geländer, Strassenlampen und einen Weidezaun. Zudem kam es zu einem Landschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Beim Verursacherauto handelt es sich um ein weisses Auto der Marke Renault. Das Fahrzeug ist sicherlich auf der linken Seite beschädigt. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Artikelfoto: polizeiticker.ch - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland