Polizeiposten Steckborn zieht um

07.12.2017 08:56 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Der Polizeiposten Steckborn zieht am kommenden Donnerstag vorübergehend in neue Räumlichkeiten an der Seestrasse um.


Aufgrund des Neubauprojekts «Wohnbaugenossenschaft Linde Steckborn» zieht die Kantonspolizei Thurgau aus den bisherigen Räumlichkeiten an der Frauenfelderstrasse 11 aus. Der Polizeiposten ist am Mittwoch, 13. Dezember letztmals am bisherigen Standort geöffnet. Ab dem Freitag, 15. Dezember ist das Team in den neuen Räumlichkeiten an der Seestrasse 127 untergebracht. Der Polizeiposten wird weiterhin unter der Nummer 058 345 26 00 erreichbar sein.

Während des Umzugs am 14. Dezember bleiben die Büros geschlossen. Für dringende Fälle steht der Notruf 117 rund um die Uhr zur Verfügung.

Nach der Fertigstellung des Projekts «Wohnbaugenossenschaft Linde Steckborn» ist die Rückkehr des Polizeipostens an den bisherigen Standort vorgesehen.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland