Orpund BE - Velofahrer bei Kollision schwer verletzt

18.06.2017 14:21 | Von: KaPo Bern

Ein Velofahrer ist am Samstagabend bei einer Kollision mit einem Auto in Orpund schwer verletzt worden. Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gefahren. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.


Die Kantonspolizei Bern wurde am Samstag um zirka 17:40 Uhr, über einen Unfall auf der Kreuzung zwischen der Hauptstrasse und der Brüggstrasse in Orpund informiert. Ein Velofahrer war auf der Hauptstrasse in Richtung Safnern unterwegs, als es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kam, welches in die Brüggstrasse abbog. Der Velofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach einer Erstbetreuung durch Passanten mit einer Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Der Verkehr musste während den Bergungs- und Unfallaufnahmearbeiten für rund eine halbe Stunde wechselseitig geführt werden. Zur Klärung der Unfallursache wurden Ermittlungen eingeleitet.

Artikelbild: Symbolbild

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland