Olten SO - Beträchtliche Beute bei Einbruch in Lederwarengeschäft gemacht

14.11.2017 12:10 | Von: Kantonspolizei Solothurn

Bei einem Einbruch in ein Lederwarengeschäft in Olten haben Unbekannte in der Nacht auf Montag diverse Markenartikel im Gesamtwert von mehreren 10'000 Franken entwendet. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.


In der Nacht auf Montag um ca. 4 Uhr drangen Einbrecher am Munzingerplatz in Olten in ein Lederwarengeschäft ein. Anschliessend entwendeten sie aus den Verkaufsräumlichkeiten mehrere Taschen, Koffer und Portemonnaies der Marken Maison Mollerus, Etienne Aigner, Bogner und Longchamp im Gesamtwert von mehreren 10'000 Franken. Aufgrund der grossen Deliktsmenge dürften die Unbekannten für den Abtransport ein Fahrzeug eingesetzt haben. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

Personen, denen im Bereich des Einbruchobjekts verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizei Kanton Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 80 80.

Artikelfoto: Kantonspolizei Solothurn - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland