Oldendorf NDS - Verkehrsunfall fordert Todesopfer (†20) und vier Verletzte

20.06.2017 13:02 | Von: Polizeiinspektion Stade

Bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Oldendorf NDS ist heute eine 20-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen. Vier weitere Insassen wurden zum Teil schwer verletzt.


Am heutigen Morgen, gegen 04.55 Uhr, kam auf der Landstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Mitfahrerin aus Oldendorf tödlich verletzt wurde.

Der 24-jährige Fahrer befuhr mit seinem voll besetzten Opel Meriva die L114 aus Himmelpforten kommend in Fahrtrichtung Oldendorf. Nach dem Durchfahren einer scharfen Rechtskurve kam er ins Schleudern, geriet zunächst nach rechts in den Grünstreifen und daraufhin nach links in den Seitenraum, wo er mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Straßenbaum stieß und sich überschlug. Anhand der Zeugenaussagen sowie der Unfallspuren ist vermuten, dass der Fahrer deutlich zu schnell den Kurvenbereich durchfuhr.

Den anrückenden Einsatzkräften gelang es schnell die Insassen aus dem Fahrzeug zu befreien und ärztlich zu behandeln. Der 24-jährige Fahrzeugführer aus Estorf und zwei 18-jährige Mitfahrer aus Oldendorf bzw. Himmelfpforten wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Ein 17-jähriger Oldendorfer wurde leicht verletzt. Eine 20-jährige Mitfahrerin erlag noch vor Ort ihren Verletzungen.

1,23 Promille im Blut

Im Krankenhaus wurde bei dem Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 1,23 Promille festgestellt. Gegen ihn wurden Strafverfahren eingeleitet.

Die L114 musste für die Zeit der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen sowie für die Unfallaufnahme für ca. 4 Stunden voll gesperrt werden. Zu größeren Behinderungen kam es jedoch nicht.

Zeugenaufruf

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Polizeiinspektion Stade zu melden.

Artikelfoto: Polizeiinspektion Stade

Polizei Ausland, Top Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Verkehrsunfälle Deutschland, Todesfälle Deutschland