Offenburg BW - Schwarzfahrer für 30 Tage hinter Gitter

19.06.2017 20:17 | Von: Bundespolizei Offenburg

Weil er seine Strafe nicht bezahlen konnte, wandert ein 29- jähriger ins Gefängnis.


Heute Nachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Offenburg einen 29-jährigen Mann. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Heidelberg wegen Erschleichen von Leistungen.

Da er die Geldstrafe in Höhe von 450 Euro nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 30-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Artikelfoto: Symbolbild

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland