NL - Späterer Saisonstart

13.11.2017 18:21 | Von: ube

Der Verantwortliche für den Spielplan, Willy Vögtlin, gab heute bekannt, dass die neue Saison später starten wird. Der Schweizer Eishockey Cup wird damit vor dem ersten offiziellen Spiel stattfinden.


Das erste Spiel wird am 21. September 2018 stattfinden. "Es spielt keine Rolle, ob schönes Wetter ist oder nicht. Das Zuschauer Interesse ist zu Beginn der Saison nicht gross. Daher haben wir uns entschieden, den Start der Saison um Vierzehntage nach hinten zu verlegen." Die Klubs wurden bereits früher über diese Massnahme informiert.

Nicht davon betroffen ist der Schweizer Eishockey Cup. Dieser startet am 18.9 und 19.9 mit der ersten Runde.    

Quelle: Le Matin

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy