Nicolas Höfler verlängert vorzeitig

16.07.2017 14:32 | Von: SC Freiburg

Der Sport-Club hat den Vertrag mit Nicolas "Chicco" Höfler vorzeitig verlängert. Der 27-jährige defensive Mittelfeldspieler kam bereits in der B-Jugend vom SC Pfullendorf in die Freiburger Fussballschule und ist damit der dienstälteste SC-Spieler im aktuellen Kader.


2011 wechselte er für zwei Spielzeiten auf Leihbasis zum FC Erzgebirge Aue und absolvierte seit seiner Rückkehr 106 Pflichtspiele für den Sport-Club. Nicolas Höfler war in den vergangenen Spielzeiten Mitglied des Mannschaftsrates und stellvertretender Kapitän.

"Chicco ist mit seinen strategischen Fähigkeiten ein wichtiger Baustein unseres Spiels und übernimmt auch neben dem Platz Verantwortung", sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach.

Nicolas Höfler selbst sagt: "Wir waren uns ziemlich schnell einig, denn es passt einfach. Ich bin Freiburger und die Arbeit hier fühlt sich nach Heimat an, das schätze ich sehr. Ich merke auch, dass sich hier was tut und ich mich noch immer weiterentwickeln kann."

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Artikelfoto: scfreiburg.com

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte