NHL - Die Nacht im Überblick und die Videos dazu

13.10.2017 10:42 | Von: ube

Zwei Schweizer Spieler fielen während dem Spiel aus. Einer schoss sein Team zum Sieg und ein weiterer könnte von der AHL in die NHL geholt werden. Das war die Nacht aus Schweizer Sicht.


Die Florida Panthers gewinnen zu Hause gegen die St. Louis Blues mit 5:2. Erneut nicht zum Einsatz kam dabei Denis Malgin. Der Oltener war überzählig und verfolgte das Spiel von der Pressetribüne. Torhüter Roberto Luongo übernahm damit den ersten Platz in der Franchise als Torhüter mit den meisten Siegen.

 

Quelle: Youtube / Sportsnet

Die Nashville Predators siegen gegen die Dallas Stars mit 4:1, verlieren aber Yannick Weber nach einem Check. Er schied mit Verdacht auf Hirnerschütterung aus. Kevin Fiala wurde während 13:59 Minuten eingesetzt und kam zu einer ausgeglichenen Bilanz. Er gab zwei Schüsse auf das Tor ab. Noch geschont wurde der Captain der Predators, Roman Josi. 

 

 

Quelle: Youtube / Sportsnet

Beim 5:2 Auswärtssieg der Minnesota WIld gegen die Chicago Blackhakws musste auch Nino Niederreiter das Eis frühzeitig verlassen. Er zog sich nach einem Check eine Beinverletzung zu und wird morgen sicher fehlen. Dies könnte die Möglichkeit für Christoph Bertschy sein. Der Stürmer könnte Nino Niederreiter ersetzen und von den Iowa WIld in die NHL beordert werden.  

Nino Niederreiter spielte bis zu seinem Ausfall 13:12 Minuten und gab vier Schüsse auf das Tor ab. Er kam zu einer neutralen Bilanz. 

 

 

Sven Bärtschi verlor mit den Vancouver Canucks zu Hause gegen die Winnipeg Jets mit 2:4. Der Schweizer war dabei 18:16 Minuten auf dem Eis, gab zwei Schüsse auf das Tor ab und schloss die Partie mit einer -1 Bilanz ab. 

Nikolay Ehlers würde während 18:51 Minuten eingesetzt und erzielte das Tor zum 4:2 für die Jets. Er schloss die Partie mit einer ausgeglichenen Bilanz ab und gab zwei Schüsse auf das Tor ab. 

 

Quelle: nhl.com

Timo Meier konnte mit den San Jose Sharks in Buffalo den ersten Sieg in der laufenden Saison feiern. Der Schweizer Stürmer wurde 10:21 Minuten eingesetzt und gab einen Schuss auf das Tor ab. Dieser war zugleich der Siegtreffer für die Sharks. Zudem gab der Schweizer einen Assist zum 2:1.

 

Quelle: nhl.com

Die Resultate in der Übersicht*

TAMPA BAY 5, Pittsburgh 4
FLORIDA 5, St. Louis 2
NASHVILLE 4, Dallas 1
Minnesota 5, CHICAGO 2
Winnipeg 4, VANCOUVER 2
Detroit 4, ARIZONA 2
SAN JOSE 3, Buffalo 2

* Heimteams in Grossschrift

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy