Neuer VW T-Roc ab sofort bestellbar

09.10.2017 16:02 | Von: pad

Sportlich und stilsicher mischt ab heute der neue T-Roc die Klasse der Kompakten auf. Das neue, expressiv designte Crossover-Modell von Volkswagen feierte Ende August seine Weltpremiere und ist ab sofort in der Schweiz bestellbar. Das Einstiegsmodell mit 1.0 TSI-Motor (115 PS/85 kW) ist ab 24'900 Franken erhältlich.


Es ist soweit: Der neue T-Roc erweitert ab sofort das Modellprogramm der Marke Volkswagen in der kompakten Klasse. Der wahlweise front- oder allradgetriebene Allrounder verbindet die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines sportlichen Kompaktmodells. 4MOTION wird zudem optional mit dem Doppelkuppelungsgetriebe (7-Gang DSG) angeboten.

Dabei rockt er tatsächlich das Segment - je nach Ausstattung mal lauter oder leiser, doch immer selbstbewusst. Denn der T-Roc ist das erste Volkswagen SUV, das in einer Zweifarb-Lackierung mit optisch abgesetzter Dachpartie (inkl. der A-Säulen und der Aussenspiegelgehäuse) bestellbar sein wird. Gleichzeitig präsentiert sich der T-Roc innovativ digitalisiert (u.a. durch die neue Generation des Active Info Displays) und perfekt vernetzt via Volkswagen Car-Net.

Volkswagen wird das neue Crossover auf Basis der Ausstattungsversion

"T-Roc" anbieten. Bereits bei der Ausstattung "T-Roc" sorgen der Spurhalteassistent Lane Assist, das proaktive Insassenschutzsystem, die Müdigkeitserkennung und das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit Fussgängererkennung und City-Notbremsfunktion für höchste Sicherheit. Zudem sind zwei weitere Ausstattungslinien verfügbar, um den T-Roc maximal zu individualisieren. Die mittlere Ausstattungslinie "T-Roc Advance" setzt exklusive Akzente bei der Individualisierbarkeit mit den zur Auswahl stehenden vier Farben beim Dach (Flash Red und Black Oak Brown ab 2018) sowie bei den Dekorblenden des Interieurs.

Für mehr Komfort sorgen bei dieser Ausstattungslinie serienmässig die automatische Distanzregelung ACC, die 2-Zonen-Klimaanlage "Climatronic", ein Multifunktions-Lederlenkrad und der ParkPilot. Bei der umfangreichsten Serienausstattung "T-Roc Sport" stehen indes sportliche Features wie etwa die Sport-Komfortsitze im Fokus. Zudem sind LED-Scheinwerfer, das Active Info Display, beheizbare Vordersitze sowie ein beheizbares Multifunktions-Lederlenkrad serienmässig an Bord. Optional stehen weitere Systeme u.a. der Stauassistent (teilautomatisiertes Fahren bis 60 km/h) zur Auswahl.

Ab 2018 auch mit Diesel-Motorisierungen

Das Leistungsspektrum zum Vorverkaufsstart des neuen T-Roc umfasst drei Benzin-Motorisierungen von 115 PS bis 190 PS sowie eine Diesel-Motorisierung mit 150 PS. Die Benzin-Motorisierung mit 190 PS ist serienmässig mit dem Allradantrieb 4MOTION und einem DSG-Getriebe ausgestattet. Auch der 150 PS starke Diesel ist serienmässig mit 4MOTION ausgestattet. Darüber hinaus sind ab Anfang 2018 zwei weitere Diesel-Motorisierungen (115 PS Frontantrieb und 190 PS DSG 4MOTION) verfügbar.

Der Preis des neuen T-Roc startet bei 24'900 Franken (1,0 l TSI mit 115 PS/85 kW).

Artikelfoto: Volkswagen

Schweiz, Produkterückruf, Motor Top Front, Automobil , Motor News, Motor TOP