Netsal GL - Verkehrsunfall mit E-Bike

13.08.2017 15:36 | Von: Kapo Glarus

Am Sonntag ca. 11:50 Uhr, ereignete sich auf der Molliserstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Personenwagen.


Der Lenker, ein 54-jähriger Italiener, wollte mit seinem Personenwagen einen Parkplatz verlassen und in die Molliserstrasse einbiegen. Gleichzeitig bog ein 57-jähriger E-BikeFahrer von der Kantonsstrasse herkommend in Richtung Mollis auf die Molliserstrasse ab. In der Folge kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Der E-BikeFahrer stürzte und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle und Behandlung seiner Verletzungen ins Kantonsspital Glarus überführt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. 

Artikelfoto: Kapo Glarus

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland