Moreno Costanzo vor Abgang aus Vaduz

19.05.2017 19:54 | Von: pad

Beim Abstieg wird Costanzo für die Liechtensteiner nicht zu halten sein. Er dürfte jedoch weiterhin in der Super League seine Schuhe schnüren.


Mit vier Punkte Rückstand auf das rettende Ufer steht der FC Vaduz vor einer schwierigen Aufgabe. Passiert kein kleineres Wunder, dann müssen die "Ländle"-Kicker den Gang in die Challenge League antreten. Damit verbunden wäre natürlich auch der Verlust des einen oder anderen Leistungsträgers.

Klar ist schon länger, dass Simone Grippo seinen auslaufenden Kontrakt nicht verlängert. Und auch Moreno Costanzo wird für die Vaduzer kaum zu halten sein. Auch wenn sein Arbeitspapier noch bis 2018 datiert ist.

Laut "Blick" hat sich bereits ein Ex-Verein beim 29-Jährigen gemeldet. So soll der FC St. Gallen intensiv um die Gunst des Mittelfeldspielers werben. Sollte Vaduz absteigen, wovon auszugehen ist, dürfte Costanzo zu den "Espen" zurückkehren.

Artikelfoto: Martin Meienberger / meienberger-photo

Fussball Gerüchte Front, Fussball Gerüchte, Fussball Kategorie Top, Sport, Sport Top Front, Sport Kategorie Top, Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte, Fussballnews