Mörschwil SG - 60-Jähriger bei Unfall mit Kutsche verletzt

20.05.2017 10:33 | Von: KaPo St. Gallen

Am Freitag um 09:50 Uhr, ist auf dem Beggetwilerweg ein 60-Jähriger von einer umstürzenden Kutsche gefallen und hat sich dabei Verletzungen im Schulter und Armbereich zugezogen. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital transportiert. Das Pferd, eine Stute, verletzte sich an den Vorderläufen.


Der 60-Jährige lenkte seine Kutsche auf dem Beggetwilerweg und wich an den linken Fahrbahnrand aus, als ihm ein Traktor mit angehängtem Güllenfass entgegenkam. Beim Kreuzen des praktisch stillstehenden Traktors mit Anhänger, schreckte das Pferd plötzlich auf und rannte los. Die Kutsche geriet über den linken Fahrbahnrand hinaus, kollidierte mit einem Robidoc-Behälter und kippte um. Der Kutscher wurde dabei hinuntergeschleudert.

Artikelbild: KaPo St. Gallen

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland