Massen-Crash mit 18 Toten in China

15.11.2017 14:04 | Von: pad

Im Osten Chinas hat sich ein schlimmer Verkehrsunfall ereignet. Mindestens 18 Menschen haben dabei ihr Leben verloren.


Eine Massenkarambolage mit Dutzenden Autos in der chinesischen Provinz Anhui hat mindestens 18 Menschen aus dem Leben gerissen. Weitere 19 wurden verletzt. Der Crash ereignete sich bei Nebel auf einer Autobahn, schreibt die staatliche Nachrichtenagentur "Xinhua". 

Ersten Erkenntnissen zufolge waren am Verkehrsunfall über 30 Autos beteiligt. Einige davon gingen nach dem Zusammenstoss in Flammen auf. Über 20 Feuerwehrautos eilten zum Unfallort.

Artikelfoto: MadMax22 (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

Ausland