Lucien Favre - Winterwechsel in die Bundesliga?

15.11.2017 12:05 | Von: pad

Eine Rückkehr von Lucien Favre nach Deutschland ist angeblich weiterhin aktuell. In der Winterpause könnte der Schweizer Übungsleiter wieder bei einem Bundesligisten anheuern.


Zwar hat Werder Bremen Florian Kohfeldt vorerst mit einem bis zum Ende der Hinrunde datierten Kontrakt ausgestattet, doch ob der ehemalige U23-Trainer seinen Posten darüber hinaus behalten darf, hängt wohl auch an einem Schweizer. Nämlich an Lucien Favre.

Nach Informationen der "Sport Bild" ist der 60-Jährige weiterhin Wunschkandidat von Werder-Manager Frank Baumann. Favre belegt mit Nizza derzeit den enttäuschenden 15. Rang in der Tabelle. Eine Trennung ist daher trotz Vertrag bis 2019 nicht mehr undenkbar.

Der ehemalige Coach des FC Zürich hat seine Qualitäten in der Bundesliga bereits bei Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach bewiesen. Sein Ruf in Deutschland ist hervorragend.

Artikelfoto: Steindy (talk) (CC BY-SA-3.0)

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte