Lömmenschwil SG - Vortritt missachtet

16.09.2017 10:13 | Von: Kapo St. Gallen

Am Freitag, kurz nach 8:00 Uhr, ist auf der Verzweigung Bischofzellerstrasse-St.Pelagibergstrasse ein Lieferwagen mit einem Auto kollidiert. Der 46-jährige Autofahrer wurde dabei unbestimmt verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.


Ein 21-jähriger fuhr mit einem Lieferwagen von Wittenbach kommend auf der Bischofzellerstrasse und bog dann in die St.Pelagibergstrasse ab. Dabei missachtete er den Vortritt eines 46-jährigen Autofahrers, der auf der Bischofzellerstrasse in Richtung Wittenbach unterwegs war. Zwischen den Fahrzeugen kam es trotz einem Ausweichversuch des Autofahrers zu einer Kollision. Das Auto wurde durch die Wucht des Zusammenpralls auf eine Fussgängerinsel geschoben. Der 46-Jährige musste anschliessend durch die Feuerwehr (Berufsfeuerwehr St.Gallen und Ortsfeuerwehr Wittenbach-Häggenschwil) aus dem Auto befreit werden. Ein Notarzt und ein Ambulanzteam stellten die Erstversorgung des Verletzten sicher. Das Auto wurde total beschädigt. Der Lieferwagen war ebenfalls nicht mehr fahrbar. Es entstand Sachschaden von mehr als 10‘000 Franken.

Artikelfotos: Kapo St. Gallen

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland