Hospental UR - Kollision im Gotthard Strassentunnel

06.12.2017 09:47 | Von: Kantonspolizei Uri

Am Dienstagnachmittag, 5. Dezember 2017, kurz nach 13.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Tessiner Kontrollschildern im Gotthard Strassentunnel Richtung Norden.


Im Abschnitt 29.1, rund sechs Kilometer vor der Tunnelausfahrt in Göschenen, überfuhr der Lenker aus derzeit ungeklärten Gründen die doppelte Sicherheitslinie und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Lieferwagen mit Tessiner Kontrollschildern.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.

Artikelfoto: Symbolbild

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland