FC Sion an Mittelfeld-Duo interessiert

17.07.2017 07:22 | Von: pad

Der FC Sion möchte anscheinend noch mindestens einen Mittelfeldspieler verpflichten. Kandidaten gibt es momentan gleich zwei.


Nach Angaben der "Le Matin" ist Ledian Memushaj nach wie vor ein Thema beim FC Sion. Der 30-jährige Captain von Delfino Pescara soll das Mittelfeld der Walliser verstärken. Er und Neo-Trainer Paolo Tramezzani kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei der albanischen Nationalmannschaft bestens. In Italien besitzt der 1,75m grosse Rechtsfuss noch einen bis 2019 befristeten Kontrakt.

Noch konkreter scheint das Sittener Interesse an Walid Mesloub vom FC Lorient zu sein. Wie die "L'Équipe" berichtet, steckt der 31 Jahre alte Internationale aus Algerien bereits in Vertragsgesprächen mit dem Super Ligisten. In Frankreich steht Mesloub noch ein Jahr unter Vertrag.

Letzte Saison musste er zusammen mit seinen Teamkollegen den Abstieg in die Ligue 2 hinnehmen. Jetzt könnte daher Zeit für einen neue Herausforderung sein.

Artikelfoto: Martin Meienberger / meienberger-photo

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte