Dagmersellen LU - Vier Verletzte bei Auffahrunfall

15.11.2017 10:30 | Von: Luzerner Polizei

Am Dienstagnachmittag fuhr ein Personenwagen auf der Autobahn auf ein Sattelmotorfahrzeug auf. Der Lenker und drei Mitfahrende wurden mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.


Am Dienstagnachmittag, 15.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens auf der Autobahn Richtung Süden. In Dagmersellen fuhr er auf ein vor ihm fahrendes Sattelmotorfahrzeug auf. Der Aufprall war heftig.

Der Lenker des Personenwagens und drei mitfahrende Personen verletzten sich beim Aufprall leicht und wurden mit einer Ambulanz zur Kontrolle in ein Spital gefahren. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 12'000 Franken.

Artikelfoto: Luzerner Polizei

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland