CHL - Die Schweizer im Einsatz

13.10.2017 09:34 | Von: ube

Nur ein Schweizer konnte in der Nacht auf Heute das Eis als Sieger verlassen. Alle anderen gingen mit einer Niederlage vom Eis.


Philipp Kurashev gewann mit den Quebec Remparts gegen die Victoriaville Tigers mit 5:4 nach Verlängerung. Der Schweizer Stürmer schloss die Partie mit einer -1 Bilanz ab. Der bei den Victoriaville Tigers spielende Marco Cavalleri kam nicht zum Einsatz. Er bestritt den letzten Einsatz vor 10 Tagen. Seither wird er als Überzählig geführt. 

Stéphan Patry unterlag mit den Erie Otters gegen die Barrie Colts mit 5:7. Der Schweizer konnte dabei sein erstes Tor verbuchen. 

 

 

Quelle: Youtube / CHL

Gilian Kohler unterlag mit den Kootenay Ice gegen die Red Deer Rebels mit 4:5. Kohler kam zu einem Schuss und schloss die Partie mit einer ausgeglichenen Bilanz ab. 

 

 

 

 

 

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy