Bundesligist denkt an Lichtsteiner

17.07.2017 07:40 | Von: pad

Düst der Nati-Captain in die Bundesliga? Sein Vertrag bei Juve läuft noch bis 2018.


Nach Informationen von "Sky Sport Italia" hat der VfL Wolfsburg seine Fühler nach Stephan Lichtsteiner ausgestreckt. Der Rechtsverteidiger soll ins Visier der "Wölfe" gerückt sein, weil sich die Verpflichtung von Milans Suso zerschlagen hat.

Ob die "Alte Dame" den 33 Jahre alten Schweizer allerdings ohne weiteres ziehen lässt, ist fraglich. Immerhin hat mit Dani Alves (neu PSG) gerade erst ein Mann für die rechte defensive Aussenbahn den Verein verlassen.

Lichtsteiner läuft seit 2011 für die Turiner auf. Sein Kontrakt endet jedoch in einem Jahr.

Artikelfoto: Martin Meienberger / meienberger-photo

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte