Binningen BL - Lieferwagen und Auto kollidiert - Zeugenaufruf

20.06.2017 10:10 | Von: Polizei Basel-Landschaft

Auf der Oberwilerstrasse in Binningen BL ereignete sich gestern Montag, kurz vor 07.00 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 56-jährige Personenwagenlenker auf der Oberwilerstrasse von Therwil herkommend in Richtung Basel. Aufgrund einer weiblichen Person, welche unvermittelt die Strasse beim Fussgängerstreifen überquerte, musste er stark abbremsen. Der nachfolgende 27-jährige Lenker eines Lieferwagens konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Heck des Personenwagens.

Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge wurden beim Unfall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Suche nach Zeugen

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, insbesondere die Fussgängerin, welche die Strasse überquerte. Gemäss den Angaben des Personenwagenlenkers handelt es sich bei der unbekannten Person um eine ca. 13-jährige Teenagerin, schlanke Statur und ca. 1,60 m gross. Die Jugendliche hat mittellange Haare und trug ein pink farbiges Jäcklein.

Personen, die Angaben zum Unfall respektive zur Fussgängerin machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Artikelfoto: Polizei Basel-Landschaft - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland