Basel BS - Basler Polizeien an der muba

16.04.2018 12:25 | Von: Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt/Polizei BL

Vom kommenden Freitag, 20. April 2018, bis und mit Sonntag, 29. April 2018, findet in der Messe Basel die diesjährige muba statt. An der ältesten Publikumsmesse der Schweiz präsentieren sich zum fünften Mal in Folge die Kantonspolizeien der beiden Basler Kantone. Die Kantonspolizei Basel-Stadt und die Polizei Basel-Landschaft geben auf einer im Vergleich zu den Vorjahren deutlich grösseren Ausstellungsfläche Einblicke in den vielfältigen Polizeiberuf - nicht zuletzt auf dem und im Wasser.


Das Polizeiboot BS 01 wird die Blicke der Besucherinnen und Besucher auf sich ziehen wie auch die Polizeitaucher. Diese Spezialisten erklären ihre Aufgaben und ihr Einsatzmaterial. Dank der Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum können sodann Wasserfunde aus der Ausstellung "Aufgetaucht" gezeigt werden.

Vom Wasser geht es am Stand der beiden Polizeikorps auf die Strasse: Auf einem Scooter-Parcours können die kleinen und grossen Messebesucherinnen und -besucher ihre Geschicklichkeit beweisen und sich im gleichen Zug über Verkehrssicherheit informieren.

Das Infomobil bildet den Mittelpunkt des Standes. Dort gehen Polizistinnen und Polizisten auf Fragen ein und machen auf kurzweilige Weise auf die Polizeiausbildung beider Kantone aufmerksam.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt und die Polizei Basel-Landschaft freuen sich auf Besuch am muba-Stand A005 in der Halle 2.0. Die muba hat vom 20. bis zum 29. April täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. 

Artikelfoto: Kantonspolizei Basel-Stadt - (Symbolbild)

Basel-Landschaft, Verkehrsunfälle BL, Zeugenaufrufe BL, Vermisst BL, Fahndung BL, Basel-Stadt, Verkehrsunfälle BS, Zeugenaufrufe BS, Vermisst BS, Fahndung BS