Ballaigues VD - 22-Jähriger kommt bei Arbeitsunfall ums Leben

19.05.2017 16:21 | Von: pad

Am Mittwoch ist in Ballaigues VD ein Arbeiter von einem Dach eines Industriegebäudes gestürzt. Schwer verletzt wurde der 22-Jährige in ein Spital überführt, wo er am darauffolgenden Tag seinen Verletzungen erlegen ist.


Wie die Kantonspolizei Waadt mitteilt, hat sich am Mittwochmorgen, um 9.45 Uhr in Ballaigues ein schlimmers Arbeitsunfall ereignet. Demnach stürzte ein junger Mann während Arbeiten auf einem Dach eines Industriegebäudes neun Meter in die Tiefe. Dort blieb er schliesslich bewusstlos liegen.

In lebensbedrohlichem Zustand wurde der 22-Jährige von der Rega in die Universitätsklinik nach Lausanne überführt. Am Donnerstagmorgen ist der Arbeiter leider seinen Verletzungen erlegen.

Die Staatsanwaltschaft des Kanton Waadt hat eine Untersuchung eingeleitet. Bislang ist bekannt, dass der Verunglückte auf dem Dach des Industriegebäudes damit beschäftigt war, Eternit-Platten auszutauschen.

Artikelfoto: Unsplash (CC0 Public Domain) - (Symbolbild)

Waadt, Verkehrsunfälle Waadt, Zeugenaufrufe Waadt, Vermisst Waadt, Fahndung Waadt, Todesfälle, Arbeits- & Freizeitunfälle, Polizei Kategorie Top 2 (weniger wichtig)