Balgach SG - In Clubhaus und Hallenbad eingebrochen

17.09.2017 09:34 | Von: Kapo St. Gallen

Am Samstag, in der Zeit zwischen 17:00 und 23:00 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft sowohl in ein Clubhaus als auch in das Hallenbad an der Rietstrasse eingebrochen.


Die unbekannte Täterschaft gelangte durch ein aufgebrochenes Fenster ins Innere des Clubhauses. Dort öffnete sie gewaltsam zwei Kassen und brach einen Kleintresor aus der Wand, den sie mitnahm. Der Bargeldbetrag ist noch nicht bekannt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1‘400 Franken.

Beim Einbruch in das Hallenbad verursachte die unbekannte Täterschaft einen hohen Sachschaden im Betrag von rund 8‘000 Franken. Sie beschädigte mehrere Türen und auch Mobiliar, welches sie aufbrach. Gemäss einem ersten Augenschein fand sie kein lohnendes Beutegut.

Artikelfoto: Symbolbild

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland