Baar ZG - Velofahrerin bei Kollision verletzt - Zeugenaufruf

13.10.2017 15:52 | Von: Zuger Polizei

Beim Abbiegen kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Die 33-jährige Velolenkerin wurde mittelschwer verletzt.


Am Freitag, kurz nach 12.15 Uhr, kam es in Baar bei der Einmündung der Inwilerstrasse in die Leihgasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo. Die 33-jährige Zweiradlenkerin wurde mittelschwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sind gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

Artikelfoto: polizeiticker.ch - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland