Altdorf UR - Jugendliche auf Fussgängerstreifen angefahren

17.04.2018 08:25 | Von: Kantonspolizei Uri

In Altdorf hat sich am Montag eine Kollision auf dem Fussgängerstreifen ereignet. Eine Person wurde dabei verletzt.


Am Montagabend, 16. April 2018, um ca. 18.00 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse Richtung Altdorf. Zur selben Zeit überquerte eine 15-jährige Urnerin auf dem Fussgängerstreifen die Strasse vor dem Kollegi Kreisel. Folglich kam es zu einer leichten Kollision zwischen dem Personenwagen und der 15-Jährigen.

Die Jugendliche verletzte sich dabei und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Artikelfoto: Marcus Sümnick (CC BY-SA 2.0) - (Symbolbild)

Verkehrsunfälle Uri, Verkehrsunfälle, Kinder