Alt St. Johann SG - Beim Schneeschuhwandern abgestürzt

14.01.2018 10:08 | Von: Kantonspolizei St.Gallen

Am Samstag (13.01.2018), kurz nach 13:15 Uhr, sind am Westhang des Hinterugg zwei Schneeschuhgänger abgestürzt. Die alarmierte Rega und die Alpine Rettung konnten nur noch den Tod der beiden Männer feststellen.


Eine Skitourengruppe konnte beobachten, wie zwei Schneeschuhgänger den Westhang des Hinterruggs begingen und dabei plötzlich aus bislang unbekannten Gründen Richtung Walenstadt abstürzten. Sie alarmierten die Rega, welche die beiden Männer schliesslich rund 400 Meter tiefer auffinden konnte. Bei den beiden im Kanton Zürich wohnhaften Männern, ein 38-jähriger Schweizer und ein 28-jähriger Deutscher, konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Das Alpinkader der Kantonspolizei St.Gallen untersucht nun den Unfallhergang.

Artikelfotos: Kantonspolizei St.Gallen

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland