14-Jährige stirbt in Vietnam nach Stromschlag von Smartphone-Ladekabel

14.11.2017 09:00 | Von: pad

Zu einem traurigen Todesfall ist es in Vietnam gekommen. Eine 14-Jährige wurde durch einen Stromschlag von einem Smartphone-Ladekabel getötet.


Wie die Zeitung "Thanh Nien" unter Berufung auf die Polizei berichtete, fanden Beamte eine leblose Teenagerin in ihrer Wohnung in einem vietnamesischen Dorf. Die 14-Jährige hielt ein verkohltes Smartphone-Ladekabel in der Hand.

Wie ein Mitglied des Gemeindevorstands mitteilt, schlief das Mädchen, während es einen tödlichen Stromschlag erlitt. Ihr Smartphone hatte die Jugendliche zum Aufladen mit dem Stromnetz verbunden.

Ob es sich um ein Orginal-Markenladegerät oder eine Kopie handelt, ist ungewiss.

Artikelfoto: FelixMittermeier (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

Top News, Sponsored Post, Tipps, Ausland