FC Luzern trifft auf UE Santa Coloma oder NK Osijek

Der FC Luzern spielt in der zweiten Qualifikationsrunde für die UEFA Europa League am 13. Juli auswärts gegen den Sieger der Partie UE Santa Coloma (3./Andorra) gegen NK Osijek (4./Kroatien).

Das Rückspiel findet am 20. Juli in Luzern in der swissporarena statt. Zur Auslosung sagt Sportkoordinator Remo Meyer: "Wir sind froh darüber, dass wir in der harten Vorbereitungszeit mit Andorra oder Kroatien zwei gut erreichbare Destinationen zugelost erhielten."

Weiter meinte er zur sportlichen Herausforderung: "Einfache Spiele gibt es in der Qualifikation für einen Europäischen Wettbewerb keine. Vor allem die kroatische Liga ist sehr spielstark."

Artikelfoto: Bebu (public domain)